Skip to main content

Campark 360 Grad Actionkamera

59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Februar 20, 2018 7:49 pm
HerstellerCampark
Typ360 Grad Actionkamera
Größe5,5 x 5,5 x 5 cm
Gewicht100 g
Auflösung Video3K
Auflösung Foto16 Megapixel
Bildrate60 fps
Sichtfeld235 Grad
Speicher internn.v.
Speicher erweiterbar
Akkukapazität1200 mAh
Akku austauschbar
Display
App / WLAN
USB Anschluss
HDMI Anschluss
Wasserdichtes Gehäuse

Gesamtbewertung

83.2%

"Gut"

Meta Wertung
83.2%

Bewertungen: Die wichtigsten Stimmen und Meinungen zur Campark 360 Grad Actionkamera

Die Campark 360 Grad Actionkamera besticht durch sehr viel mitgeliefertem Zubehör. Zwar hat sie kein vollsphärisches Sichtfeld, dafür liefert die eine Linse eine gute Aufnahme Qualität ab. Für den gleichzeitig geringen Preis bietet sie damit ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Im Folgenden Artikel erfährst du, wie die Campark 360 Grad Actionkamera von unserer Redaktion bewertet wurde. Weiterhin haben wir die Rezensionen der Käufer im Internet für dich zusammengefasst und aufbereitet, damit du dir schnell einen Überblick über die nennenswertesten Stärken und Schwächen des Gerätes verschaffen kannst.

Bewertung der Redaktion: Unsere Meinung zur Campark 360 Grad Actionkamera

Aufnahmequalität und Sichtfeld

Die Kamera bietet eine hohe Auflösung, was für ein gutes Zuschauerlebnis sorgt, hat aber kein komplettes 360 Grad Sichtfeld.

Die Videoauflösung bei dieser Kamera ist recht ungewöhnlich. Sie beträgt 2448×2448 Pixel und ist somit quadratisch. Normalerweise werden 360 Grad Video in anderen Seitenverhältnissen aufgenommen. Trotzdem tut dies dem Erlebnis keinen Abbruch. Durch die hohe Auflösung von fast 3K ist eine hohe Detailschärfe im Video zu erwarten.

Die Framerate beträgt dabei 30 fps. Bei geringeren Auflösungen kann sogar mit 60 fps aufgenommen werden und so ein Slow Motion Effekt erzielt werden.

Mit einer Fotoauflösung von 8 Megapixeln kann ebenfalls ein sehr detailliertes Foto aufgenommen werden. Als Sensor kommt ein CMOS zum Einsatz.

Dadurch, dass die Kamera nur eine Linse besitzt, wird keine komplette Sphäre aufgenommen. Das Sichtfeld von 235 Grad muss aber keine Einschränkung sein, wenn man dies bei der Wahl der Aufnahme Szene beachtet und bspw. den fehlenden Bildausschnitt in Richtung Boden ausrichtet.

Gewicht und Maße des Produktes / Gehäuse und Display / App und Anschlüsse

Die Kamera ist Actionkamera-typisch sehr kompakt und leicht. Außerdem ist sie für schwierige Umweltbedingungen gewappnet und bietet dabei sogar eine gute Ausstattung.

Im Gehäuse verbaut befindet sich ein Display, auf dem die wichtigsten Informationen der Kamera abgelesen werden können. Daneben befinden sich zur Bedienung auch noch verschiedene Knöpfe, um die unterschiedlichen Funktionen zu steuern.

Um die Kamera zu schützen wird ein wasserfestes Gehäuse mitgeliefert. Dadurch kann es sowohl für Extremsport als auch Unterwasseraufnahmen genutzt werden.

Im Lieferumfang befinden sich ebenfalls einige Befestigungen. Diese bauen dabei auf das gebräuchliche GoPro Schraubsystem auf. Dadurch kann die Kamera auf fast allem – z.B. Stativen, Helme, Fahrradlenker – angebracht werden.

Die Kamera ist zwar sehr klein, aber aufgrund der nicht vorhandenen zweiten Linse ist genug Platz für viele Anschlüsse. Per USB Anschluss können Daten direkt übertragen und der Akku geladen werden. Das entsprechende Kabel befindet sich im Lieferumfang. Auch ein HDMI Anschluss ist vorhanden, mit dem das Bild direkt auf andere Geräte übertragen werden kann.

Per App kann das Bild aber auch direkt auf das Smartphone übertragen werden. Darüber hinaus dient sie der Fernsteuerung und Vorschau von Aufnahmen. Sehr praktisch, wenn man direkt vor Ort seine Videos anschauen möchte.

Speicher und Akku

Die Akkus der Campark 360 Grad Actionkamera können ausgetauscht werden. Neben der relativ großen Akkukapazität kann so sichergestellt werden, dass man durch Austauschen der Akkus lange Zeit aufnehmen kann.

Intern verfügt die Kamera über keinen Speicher. Dieser kann mit einer normalen micro SD Karte hinzugefügt werden. Damit lässt sich der Speicher bis auf 64 GB erweitern.

Kundenstimmen: Die Bewertungen von Produktbesitzern in der Zusammenfassung

83 Prozent der Rezensenten bewerten diese Kamera positiv. Sie geben hauptsächlich fünf und vier Sterne Wertungen. Folgende Punkte bewerten sie besonders gut:

  • Viel Zubehör enthalten
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Für den Preis erhält man eine gute Kamera mit viel Zubehör. Das ist nicht selbstverständlich.

Einige Kunden beanstanden folgende Punkte:

  • Videoqualität schlechter als erwartet
  • App und PC Software nicht ausgereift

An dieser Stelle wird auch öfter gesagt, dass die Technologie der Kamera schon einen guten Wow-Effekt erreicht, aber sich auf jeden Fall noch weiter entwickeln muss.

FAQ: Die am häufigsten gestellten Fragen rund um die Campark 360 Grad Actionkamera

Kann man die Videos mit VR Brillen wiedergeben?

Ja, die Videos können später in den unterschiedlichen VR Brillen wiedergegeben werden. Diese liefern die nötige Software zum Abspielen mit.

Ist die Speicherkarte im Lieferumfang enthalten?

Nein. Der Lieferumfang dieser Kamera ist zwar umfangreich, aber eine Speicherkarte wird nicht mitgeliefert. Die notwendige micro SD Karte muss zusätzlich gekauft werden.

Wie tief kann ich mit dem Unterwassergehäuse tauchen?

Das mitgelieferte Unterwassergehäuse kann bis zu einer Tiefe von 30 Metern genutzt werden. Dies aber auch nicht unbegrenzt. Ein zwischenzeitliches Auftauchen ist zu empfehlen.


59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Februar 20, 2018 7:49 pm